Über uns

Arzneimittelimporte aus Leverkusen

Wir, die Orifarm GmbH, setzen als fortschrittlicher Akteur im europäischen Gesundheitsmarkt neue Akzente. Unsere Kernkompetenz ist der Import von Originalarzneimitteln aus EU-Staaten mit niedrigerem Preisniveau. Dabei wird unser individuelles Geschäftskonzept grundlegend von unseren Unternehmenswerten - Zielstrebigkeit, Flexibilität, Verantwortung und maximalem Kundenfokus - geprägt. Für uns bedeutet dies vor allem ein faires Miteinander mit pharmazeutischen Großhändlern, Apotheken, Krankenkassen und Herstellern. Wir sehen darin nicht nur ein wirtschaftliches Erfolgsrezept für alle Beteiligten, sondern auch einen effektiven Weg, um dem deutschen Gesundheitswesen Zugang zu sicheren, wirksamen und gleichzeitig kostengünstigen Medikamenten zu verschaffen.

Philosophie

Das Arzneimittelimportgeschäft neu überdenken: Unsere Flexibilität und unser Wille zum Fortschritt treiben uns an, den Status Quo zu hinterfragen, um gemeinsam mit unseren Kunden, mit Ihnen, neue Wege zu gehen. Damit einher geht für uns ein partnerschaftliches Miteinander - für uns das nachhaltige und partnerschaftliche Verständnis von Leistung und Gegenleistung. Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden Mehrwert schaffen.

Wissen 
Wir unterstützen Sie als Apotheker kompetent bei der Abwicklung des Arzneimittelimportgeschäfts in Ihren Teams vor Ort. Unser praxisnahes Wissensangebot reicht von multimedialen Veranstaltungskonzepten, über Präsenzveranstaltungen bis hin zur Aufklärung Ihrer Kunden bei Ihnen vor Ort. So bleiben Ihnen effektiv mehr Ressourcen für Ihr Kerngeschäft. Weitere Informationen finden Sie in unserem Fachkreise & Bestellung Bereich auf dieser Website.

Service
Wir stehen Ihnen nicht nur bei Fragen rund um das Thema Arzneimittelimporte mit unserem Customer-Service-Center und Informationsmaterial zur Seite. Wir bieten Ihnen auch aktiven und ganz praktischen Support für Ihren Apothekenalltag an.

Soziales Engagement 
Als erfolgreiches, europaweit tätiges Unternehmen sehen wir uns in der Pflicht, soziale Verantwortung zu übernehmen. Daher unterstützen wir schon seit Jahren wohltätige Projekte auf nationaler und internationaler Ebene. In 2014 haben wir mit der "Aktion Teilkraft" ein neues Projekt gestartet, welches wir seitdem Jahr für Jahr fortführen: Bisher wurden so schon mehr als 100.000 Euro für eingetragene Vereine und Einrichtungen aus dem Gesundheitsbereich gespendet. Mehr dazu erfahren Sie u.a. in unseren Erfolgsgeschichten der "Aktion Teilkraft".

Unternehmen

Die Orifarm GmbH bietet als Tochterunternehmen des dänischen Mutterkonzerns in Deutschland derzeit mehr als 1.100 Präparate für verschiedenste Indikationen an. Mit einem jährlichen Umsatz von rund 330 Millionen Euro und einer Anzahl von ca. 120 Beschäftigten am Standort Leverkusen sind wir die zweite große Säule der Orifarm-Gruppe neben dem Mutterhaus in Odense (Dänemark). So tragen wir dazu bei, Originalmedikamente zu einem geringeren Preis für Patienten in Deutschland zugänglich zu machen und die Arzneimittelkosten zum Wohle des Gesundheitssystems zu senken.

Bis 2014 firmierte die Orifarm GmbH unter dem Namen Pharma Westen. Ende 2005 wurde Pharma Westen ein Tochterunternehmen der dänischen Orifarm-Gruppe – ein Schritt, der einen kontinuierlichen Migrationsprozess in Gang setzte. Gemeinsam mit unserem Mutterunternehmen repräsentieren wir heute mehr denn je die Werte der Orifarm-Gründer Birgitte und Hans Bøgh-Sørensen: Zielstrebigkeit, Flexibilität, Verantwortung und maximale Kundenorientierung.

Die Orifarm-Gruppe

Als Teil der Orifarm-Gruppe gehören wir dem führenden international tätigen Arzneimittelimporteur in Europa an. Der Hauptsitz Orifarms befindet sich in Odense, Dänemark. Orifarm ist ein inhabergeführtes und zu 100% unabhängiges Unternehmen, das im Sommer 1994 gegründet wurde. Neben dem dänischen und deutschen Standort ist das Unternehmen außerdem in Schweden, Norwegen, Finnland, der Tschechischen Republik, den Niederlanden und England vertreten.  

Gemeinsam nutzen wir unsere Erfahrung und unsere Ressourcen, um unseren Kunden Qualität, Sicherheit und Service auf höchstem Niveau zu garantieren.

Vertriebsmärkte

Historie

Die Geschichte der Orifarm GmbH steht für anhaltenden Erfolg und Wachstum und bietet eine Vielzahl von Beispielen für das Aufbrechen alter Denkmodelle. Denn wir glauben fest daran, dass nicht Routine, sondern Innovation der Schlüssel zum Erfolg ist! Überzeugen Sie sich selbst ...

  • 1984 - 1990
  • 1991 - 1995
  • 1996 - 2000
  • 2001 - 2005
  • 2006 - 2010
  • 2011 - 2015
  • 2016 - 2020

1984 - 1990

1984 - 1990

1984: Gründung des Unternehmens als Pharma Westen GmbH am 05. Oktober 1984 durch Dietmar Westen und Hans-Dieter Ohrem (beide als Gesellschafter und Geschäftsführer)

1989: Umzug vom ersten Leverkusener Standort "Am Neuenhof 9a" zum "Bürgerbuschweg 48" im Industriegebiet Leverkusens

1991 - 1995

1991 - 1995

1993: Dietmar Westen verkauft seine Gesellschafteranteile an Familie Lidl (steht nicht in Verbindung zur gleichnamigen Supermarktkette) sowie Anmietung der ersten Produktionshalle in der Daimlerstraße zum Jahresende

1995: Pharma Westen als der erste gelistete Arzneimittelimporteur im pharmazeutischen Großhandel, nachdem das Bundeskartellamt den Großhandel per Urteil verpflichtet, auch Importeure zu listen

1996 - 2000

1996 - 2000

1996: Anmietung weiterer Flächen in der Daimlerstraße im Dezember

1999: Frank Nauert wird neuer Geschäftsführer der Pharma Westen GmbH; Hans-Dieter Ohrem verkauft seine Gesellschafteranteile an die Firma Lidl

2000: Pharma Westen zieht im Februar vom Bürgerbuschweg an den heutigen Standort in der Fixheider Straße

2001 - 2005

2001 - 2005

2005: Im Dezember verkauft die Familie Lidl Pharma Westen an die dänische Orifarm Group A/S

2006 - 2010

2006 - 2010

2006: Aufstockung und Ausbau des Verwaltungsgebäudes im August

2007: Beipackzettel und Etiketten werden nun auch inhouse gedruckt/hergestellt. Damit wird der gesamte Produktionsprozess im Rahmen der Umverpackung durch Pharma Westen durchgeführt.

 

 

2011 - 2015

2011 - 2015

2012: Ansgar Eschkötter übernimmt die Geschäftsführung von Frank Nauert zu Beginn des Jahres; Zusammenlegung der drei Produktionsstandorte der Orifarm-Gruppe in Dänemark, Deutschland und Tschechien am tschechischen Standort Hostivice

2014: Zum 01. März wird Pharma Westen in Orifarm GmbH umbenannt; im Oktober kommt Martin Lisker als Geschäftsführer für Ansgar Eschkötter

 

2016 - 2020

2016 - 2020

2016: Orifarm optimiert die Logistik in Europa.

2016: Martin Lisker verlässt das Unternehmen Ende November. Erik Sandberg bleibt Geschäftsführer und wird ab nun von Frank Nauert, der selbst von 1999 bis 2012 Geschäftsführer von Orifarm war, im operativen Geschäft unterstützt.

Verbesserte Bestellannahme für Apotheken

Mehr lesen

Orifarm und apothekia® gehen in die dritte Wissens-Runde

Mehr lesen