Datenschutzhinweise

Richtlinien

Die Orifarm GmbH ist ein Unternehmen, welches im Bereich Arzneimittel Reimport und Parallelimport tätig ist. Über die Internetseite www.orifarm.de werden verschiedene Dienste und Leistungen zur Verfügung gestellt. Ihr Vertrauen und eine rechtlich einwandfreie Zusammenarbeit sind uns sehr wichtig. Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Sie nachstehend über die Verwendung der erhobenen und gespeicherten Daten, sowie Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.

Durch den Besuch unserer Internetseite www.orifarm.de stimmen Sie den Richtlinien zum Datenschutz zu. Wir behalten uns eine Änderung der Richtlinien vor. Die Gültigkeit dieser Richtlinien bezieht sich auf die Orifarm GmbH.

Allgemeine Hinweise zur Erhebung von Daten

Grundsätzlich ist ein Besuch der Internetseite der Orifarm GmbH anonym möglich.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Dazu gehören Informationen und Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift und Ihre Telefonnummer. Auch Ihre E-Mail-Adresse gehört dazu, wenn sie einen solchen Bezug zu Ihrem Namen hat, dass Sie identifizierbar sind. Informationen, mit deren Hilfe Ihre Identität nicht festgestellt werden kann, gehören nicht zu den personenbezogenen Daten.

Externer Datenschutzbeauftragter der Orifarm-Gruppe

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Informationen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geben. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Herr Michael Stopper

E-Mail:  privacy.orifarm@mediant.de

Sicherheitshinweise zu Cookies und "Google Analytics"

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“

Weitergabe von Informationen und Offenlegung an Dritte

Die Orifarm GmbH verkauft, verleiht oder verbreitet keine persönlichen Daten der Nutzer an andere Personen oder nichtverbundene Unternehmen, wenn die Orifarm GmbH nicht durch den Nutzer dazu bevollmächtigt wurde. Mit allen Partnern wird Geheimhaltungspflicht vereinbart.

Die Orifarm GmbH geht konform mit der bestehenden Auffassung von Recht und Unrecht. Die Umsetzung geltenden Rechts, insbesondere dem Urheberrecht und anderen Gesetzen, sind Grundsätze der Aktivitäten von der Orifarm GmbH. Die Orifarm GmbH ist daher berechtigt, persönliche Daten und Informationen richterlichen Stellen offen zu legen, sofern die Orifarm GmbH dies im Falle einer Straftat für erforderlich und sachdienlich hält.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte per Mail an willkommen@orifarm.com und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir werden Ihrem Wunsch unverzüglich nachkommen.

Änderungsvorbehalt

Die Orifarm GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern.

Leverkusen, 05.01.2017